Archivdatenbank

4 Einträge zu kopf, david traugott [1788-1865] SCHREIBER BRIEF
im Register Personen und Körperschaften


Signatur: HS 183

Autographensammlung der Deutschen Lehrerbücherei - Briefe
Brief von David Traugott Kopf an August Friedrich Schäffer in Frankfurt/M. / David Traugott Kopf [Schreiber], August Friedrich Schäffer [Adressat], Julius Diesterweg [Vorbesitzer], Adolph Diesterweg [Bezug]
Berlin, 07.05.1839. – 1 e. Br., 2 Bl., beids. beschr. (Bl. 2-3)

Alte Signatur: HS I 1518

Kopf berichtet ausführlich über die Erfolge seiner Erziehungsanstalt und über verschiedene Veröffentlichungen. Er teilt mit, dass der Autor Karl August Glowa sein Bruder und der Autor Eduard Glowa sein Sohn ist. Er vergleicht einen "Wegweiser" des Pfarrers Spieß mit dem "Wegweiser" Diesterwegs.

Signatur: HS 183

Autographensammlung der Deutschen Lehrerbücherei - Briefe
Brief von David Traugott Kopf an August Friedrich Schäffer in Frankfurt/Main / David Traugott Kopf [Schreiber], August Friedrich Schäffer [Adressat], Adolph Diesterweg [Bezug]
Berlin, 07.02.1845. – 1 e. Br., 2 Bl., beids. beschr. (Bl. 4-5)

Alte Signatur: HS I 1519

Schäffer berichtet von der langen und schweren Erkrankung seiner Frau und den immer komplizierter werdenden Amtsgeschäften, deretwegen er seine schriftstellerische Tätigkeit für einige Zeit ruhen lassen muss. In Mußestunden arbeite er am zweiten Band seines "Alten und Neuen", das den Zeitraum von 1805 bis 1825 umfassen soll. Er berichtet von Auseinadersetzungen mit ehemaligen Schülern und Freunden, die gegen ihn auftreten. Er kritisiert die Autoren der pädagogische Presse, darunter auch Diesterweg.

Signatur: HS 183

Autographensammlung der Deutschen Lehrerbücherei - Briefe
Brief von David Traugott Kopf an August Friedrich Schäffer in Frankfurt/ / David Traugott Kopf [Schreiber], August Friedrich Schäffer [Adressat], Seyffarth [Vorbesitzer]
Berlin, 26.05.1845

Alte Signatur: HS I 1520

Kopf gibt dieses Lebenszeichen einem Freund mit, der nach Frankfurt reist und der Schäffer berichten wird, wie es in Berlin und in seiner Anstalt zugeht.

Signatur: HS 183

Autographensammlung der Deutschen Lehrerbücherei - Briefe
Brief von David Traugott Kopf an unbekannt / David Traugott Kopf [Schreiber], unbekannt [Adressat]
Berlin, 14.05.1845. – 1 e. Br., 1 Bl. (Bl. 1)

Alte Signatur: HS I 1045

Kopf spendet einer abgebrannten Gemeinde 12 Bibeln, da er sie mit Geld nicht so unterstützen kann, wie er es sich wünscht.