Briefausgabe Friedrich FröbelBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung / Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen

F. an Caroline von Holzhausen in Frankfurt/M. v. 6.9.1816 (Berlin)


F. an Caroline von Holzhausen in Frankfurt/M. v. 6.9.1816 (Berlin)
(BN 277, Bl 104, dat. Reinschr./Abschr. 1 Bl 4° 1 S. )

Am 6 September 1816. Abends 9.
Die Feyer des 6n/IX 1806.
Fidelio!
Dank und Lebewohl!
*
Vor langen Jahren standen vor einem Buche die Worte:
Handle und harre!
Da schrieb der Jüngling hinzu: und hoffe.
Jetzt schreibt der Mann hinzu: und glaube!
Der Fr[eun]din.         Berlin am [6.] 7br 16.
Sie wünschen Nachricht von mir; mit Freude sage ich Ihnen
daß ich in den ersten Tagen des 8br von hier abgehe; so-
bald ich an dem Orte meines künftigen Wirkens Aufenthaltes
bin erhalten [Sie] Nachricht von mir. Mir ist wohl;
auch Ihnen sey wohl!         FWAFr.