Briefausgabe Friedrich FröbelBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung / Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen

F. an <?> v. 14.7.1840 (Blankenburg)


F. an <?> v. 14.7.1840 (Blankenburg)
(BN 707a,25, 1 Bl 4°(halbiert) 1 S. datierte Reinschrift ohne Adressat und Anrede. Auf 25R ist ein Spiellied notiert)

[25]
übersende ich angeschlossen meinem Worte zu Folge den
erwähnten Aufsatz der Frau von Mannsbach (veröffentlicht von Frl Luise
Marezoll
) in dem Frauenspiegel zu geneigter Einsicht. Ich erlaube
mir ihm einen zweyten in diesem Frühjahre, in der Allgemeinen (Darm-
städter) Schulzeitung erschienenen, in gleicher Beziehung beyzulegen.
Verehrungsvoll
Ew. Hochwohlgeboren
         unterthäniger
Blankenburg
am 14 July
FriedrichFröbel