Briefausgabe Friedrich FröbelBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung / Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen

F. an Johannes Arnold und Emilie Barop (Gedichtbrief) in Keilhau zum 11.7.1841 (Blankenburg)


F. an Johannes Arnold und Emilie Barop (Gedichtbrief) in Keilhau zum 11.7.1841 (Blankenburg)
(KN 56,11, Brieforiginal 1 Bl 4° 2 S.)

Den
glücklichen Gatten und Eltern
Johannes und Emilien
Barop,
Zum 11' July 1841:
Zur frohen Feyer des zehnjährigen Hochzeitstage[s] Beyder
und
zum viel beglückenden Lebensfeste der Mutter
FrFr.
* /
[1R]
[leer] /
[2]
Frisch wie kräftge Epheuranken
Grün auf froher Hoffnungsau;
Frey von harten Hemmungsschranken
Gläub'gen Blicks ins Himmels-Blau;
Fröhlich, gleich dem Kinderleben,
Rosge Lieb des Herzens Blühn;
Fromm, von Seegen still umgeben,
Und Geduld bey Erdenmühn: -
So wachs immergrünend gleich der Epheupflanzeey
Innig einig Vater-Muttersinn
Und umspielt von sinnger Kinder Tanze
Euer Leben menschlich-schön zum Ziele hin,
Fried' und Freud Euch zum Gewinn!
*
*  *