Briefausgabe Friedrich FröbelBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung / Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen

F. an Johann Arnold Barop in Keilhau v.30.9.1842 (Blankenburg)


F. an Johann Arnold Barop in Keilhau v.30.9.1842 (Blankenburg)
(KN 56,16, Brieforiginal 1 B 8° 2 S.; 2V urspr. vakat, mit Entw. der Antwort B.s, 2R ursprünglich Adresse, 1V nicht lesbare Notiz F.s, die wohl nicht Bestandteil des Briefinhalts ist.)

Blankenburg am 30 Septbr 1842.·.


        Barop!
Bisher haben mich Gründe bestimmt mein Recht und
meine Forderungen welche ich unter mehrfachen
Titeln in Keilhau habe nicht scharf und bestim[m]t
geltend zu machen; allein ich erkenne daß es noth-
wendig es so klar auszusprechen, als fest zu hand-
haben. Es steht mir nun ganz einfach und klar
nachweislich mindestens von Sommer 1836 an
jährlich wenigstens der Ertrag und das Einkommen
von Rth 300 von Keilhau zu. Da ich nun
wünsche daß Klarheit zwischen mir und der Anstalt
und Dir als bisheriger Führer derselben statt
finde, so trage mir Sorge, daß von meiner Forde-
rung von 1836 bis jetzt 1842 alles dasjenige
abgezogen werde, was ich unter irgend einem
Titel als Baar, als Auslagen oder in Natura von
der Anstalt erhalten habe, das Übrige aber
nach meinem Bedürfniß nach und nach mir ausge-
zahlt werde.
Übrigens spreche ich Dir Barop zugleich aus /
[1R]
daß ich seit gestern, längeren und mehrseitigen
Anforderungen genügend, es in ernstliche Berathung
genommen habe, ob es nicht meine Pflicht – beson-
ders hinsichtlich des Geistes und Zweckes in
welchem Keilhau von mir gegründet und auf[-]
gebaut ist – sey, selbst wieder unmittelbar
persönlich als Vorsteher derselben einzutreten
so lang als Gott mir dazu geistige und leibliche
Kräfte schenkt.
Ich werde die Frage als Lebens- und Menschheit-
wichtig, wie sie es erfordert durch alle Catego-
rien prüfen und, sobald die Entscheidung unzwey-
deutig vor mir liegt, sie Euch aussprechen und
demgemäß handeln.
Guten Morgen!

FriedrichFröbel

[2]
[ursprünglich vakat, mit Barops Antwortschreiben]
[2R]
[Adresse]
Herrn JABarop Keilhau