Briefausgabe Friedrich FröbelBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung / Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen

F. an H. Windorf in Stadtilm v. <nach> 9.11.1846 (Keilhau)


F. an H. Windorf in Stadtilm v. <nach> 9.11.1846 (Keilhau)
(BlM XV,3, Bl 124, undat. Brieforiginal ohne Adressat,
der sich wie auch die Datierung aus dem Inhalt ergibt.)
Verhältnis Originalzeile : Transkriptionszeile nicht 1 : 1

Hochgeehrter Herr u Freund

Da sich mir eben günstige Gelegenheit zeigt wollte ich nicht unterlassen Ihnen nebst herzlichem Gruß die Beilage als Referat meiner jüngsten Reise zu senden; im Folge dieses Vortrages stehen 6 Kindergärten für dieß Jahr in und um Halle bis Cöthen in froher Aussicht.
Alle wir grüßen Sie

FrFröbel.