Briefausgabe Friedrich FröbelBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung / Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen

F. an Allwina Middendorff in Hamburg v. zw. 12.12. u. 18.12.1848 (Dresden)


F. an Allwina Middendorff in Hamburg v. zw. 12.12. u. 18.12.1848 (Dresden)
(BlM XXIII,24, Bl 82, Reinschriftfragment 1 Zettel 16° 2 S. , liegt im BlM bei dem F.-Brief an Luise Levin v. 12.12./18.12.1848, wohl aufgrund des inhaltlichen Bezugs zu Bl 81. Dat.: Briefliste dat. "Anfang Dez. 1848" wohl deshalb, weil das zweite Datum, der 18.12. des Briefs an Luise nicht registriert wird.- Der Brief an Allwina M. ist aufgrund des Briefs an Luise spätestens am 18.12. geschrieben und wohl nicht vor dem 12.12., da F. ihn erst am 18.12. erwähnt, zumal er eine Reaktion auf einen der Briefe Allwina Middendorffs an F. v. 11.12.1848, 13.12.1848 oder 15.-17.12.1848 sein dürfte.)

[82]
[Anfang fehlt]
Schreibe mir doch möglichst bald
erstl[ich] ob? und wann Du zwischen Weih[-]
nachten und Neujahr nach Bergedorf
kommen kannst. Zweitens ob wohl L[uise] L[evin]
auch auf mindestens 2 Nächte und einen
Tag von Rendsburg dahin kommen kann.
Niemand als ihr beiden darf aber von /
[82R]
dieser meiner Anfrage etwas ahnen,
noch weniger aber wissen.
Überall die üblichen Grüße
[*stilisiert:*] DO.
Was heißt dieß? Nur der Obige.
Weiter nichts?- [Dein Oheim]