Briefausgabe Friedrich FröbelBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung / Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen

F. an <Zeh oder Schwartz> in <Rudolstadt> <nach 1827>


F. an <Zeh oder Schwartz> in <Rudolstadt> <nach 1827>
(BN 707a, Bl 89, 1 Bl 8°, 1 S. 89R vakat. Adressat vermerkte Antwort im Schreiben Fs)

[89]
Bekommt der Herr Geheimrath von Witzleben den Titel Exzellenz?
Ja
Welchen Titel bekommt der Herr Vicecanzler von Ketelhodt
Hochwohlgeb.
Welchen der Herr Canzler Haimiger - Wohlgeb.
Ganz ergebenst und freundschaftlichst bittet um Beantwortung
dieser Fragen
der Ihrige
Fröbel