Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 5. März 1904


Die Natur.
Das wichtigste Dokument für die Philosophie Goethes, des Mannes. Wahrscheinlich in der Zeit der Spinozastudien der Frau von Stein diktiert. Gedruckt 1783 im Tiefurter Journal. Obwohl G. 1828 diese Aphorismen für sein eigen erklärte, ist ihre Echtheit nicht unbezweifelt.
Zur Erheiterung in den Leiden, die die natur sendet, mit freundlichen Genesungswünschen von
Eduard Spranger
5. März 1904