Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 27. Juli 1906 (Hinterzarten, Ansichtskarte)


<Poststempel: 27.7.06.>
L. F. H! Ich bin sehr glücklich. Einen langen reizenden Brief v. Troeltsch, den er an mich geschrieben hat, während ich ihn besuchte, eine Karte von ihm mit Dank für Besuch. 3 Danksagungen (gedruckt) v. Paulsen, sehr nett, 2 inhaltvolle Briefe v. Hahn aus Amerika u. gute Nachrichten v. Hause. Die Originale sende demnächst. Herzl. Gruß
Ihr E.S.