Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 7. April 1908 (Charlottenburg, Postkarte)


7.IV.08
<Gedruckt: Gruss aus (Tegel)>[über der Zeile] Ch. Liebe Freundin! Vor einem Jahr saßen wir bei gleichem Sonnenschein auf der Bastei und gingen Abends an der Elbe. Heute sitze ich am Schreibtisch und kann Ihnen nur diese Natur der Hoffnung senden als Zeichen herzlichsten Gedenkens. Ihr E.S.