Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 19. Februar 1910 (Berlin, Postkarte)


<Poststempel: 19.2.10>
Liebe Freundin!
Mein letzter Brief modifiziert sich dadurch, daß die Hist. Zeitschr. inzwischen durch fällige 175 die Sachlage verändert hat. Sonst nichts Neues. Viel Arbeit am Humboldt.
Herzliche Grüße und Wünsche
Ihr
Eduard Sp.