Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 15. April 1912 (Charlottenburg), Postkarte


<Poststempel: 15.4.12>

Montag.
Liebe Freundin!
Ich komme also, wenn ich den Anschluß erreiche 2,50, sonst 3,22.
In herzlicher Freude u. mit vielen Grüßen auch an die hochverehrte Tante
Ihr
E.