Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 2. Mai 1913 (Torgau), Postkarte


[1]
|
<Poststempel: 2.5.13>
Liebe Freundin! Herzlichen Dank für Ihren Brief u. die duftende Sendung. Torgau ist architektonisch sehr lohnend, Elbufer weniger reizvoll. Wahrscheinlich gehe ich Dienstag notgedrungen noch ein paar Tage nach Thüringen. Von dort mehr. Einstweilen alles Gute Ihr E. Sp.
[2]
|

<von fremder Hand> Hoffentlich führt unser Freund seinen Vorsatz wirklich aus. Ich tat mein möglichstes. Beste Grüße Friedmann