Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 18. Januar 1915 (Leipzig, Ansichtskarte)


<Poststempel> Leipzig, 18.1.15
L. F! 2 Landstürmer, Hochwasser, Auerbachs Keller, Leutzsch etc. Auch wir saßen hier einmal. - Herzlichen Dank für heutigen Brief. Es ist sehr schön, Sonntags mal nicht allein zu sein. Viele Grüße E.

Sehr geehrtes, gnädiges Frl. Ich dürfte wohl am "drausten" sein. Wer weiß, ob wir noch mal in Lpzg zusammen sein werden? <Rand> Frdl. Grüße Ihr erg. Löwenthal
[2]
|
<Foto: Innenansicht eines Restaurants; darunter gedruckt: Wein- u. Bier-Restaurants Kitzing & Helbig, Leipzig, Inh. - E. Poser, Peterstr. u. Schlosstr. 22/24. Tel. 4873>
<handschriftlich re. Rand> Gott strafe England