Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 8. März 1933 (Friedrichshafen, Ansichtskarte)


Friedrichshafen, 8. März abends. M. L.
Nach einer – auch persönlich – sehr erlebnisreichen Woche heut ein erlebnisreicher Tag. Um 9 hier angekommen: Besichtigung v. Maybach Motoren (unter Ms Führung), dann Ceppelinwerft, im alten Schiff herumgelaufen u. das werdende gesehen. Mit neuem Schiffe nach Rorschach, unterwegs Vortrag v. Dornier, in Altenrheim im Do X herumgekrochen, mit Do S nach hier zurückgeflogen. Abends Dornier neben mir, Kap. Schumann gegenüber, Eckener am Nebentisch. Mein Vortrag in Berlin <li. Rand> hat beispiellos gewirkt. Bald mehr. <zw. den Anfangszeilen> Herzlichste Grüße Dein Eduard.