Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 22. Dezember 1935 (Berlin


Berlin, 22.12.35.
[4 u.]
|
Die japanische Angelegenheit tritt fordernd und providentiell näher.