Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 24. Juli 1947 (Tübingen, Postkarte)


[1]
|
24.7.47.
M. L!   Seit gestern steht fest, (soweit hier etwas feststeht), daß ich nur am 8.8. einen Eröffnungsvortrag zu halten habe, sonst aber an den Ferienkursen nicht beteiligt bin. Also ist auch die Zeit zwischen 11. und 22.8. für Deine Dispositionen frei. Ohnehin wird die Zeit zu knapp gewesen sein, um noch ein Permit für Anfang August zu erhalten.
Herzlichste Grüße
Dein gejagter
Eduard.