Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Käthe Hadlich an Eduard Spranger, September 1951 (Heidelberg)


[1]
|
<vermutlich die Beilage zu den Herbstzeitlosen, die KH (s. 074) versandte u. für die sich ES in 075 bedankt: "die Herbstzeitlosen (mit dem schönen Wort) von Dir"; d.h. um den 20.9. geschrieben>
zeitlose Grüße – "voll Vertrauen in die Macht des Geistes, dem die Zukunft gehört, weil er aus dem Ewigen ist."
31.VIII.1903–51.