Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 26. März 1953 (Stockholm, Ansichtskarte)


Stockholm 26.III.53.  M. L! Herzliche Grüße aus Stockholm, wo 3 Tage herrlichstes Sonnenwetter war. Menschlich sehr hübsch. Sachlich nicht belangvoll. Äußerst anstrengend. Finde mit Mühe Zeit, nur 2 Worte zu schreiben. Heute Abend fahren wir ab, übernachten in Hamburg. Dann leider über Würzburg. Mehr folgt bald. Möge es Dir gut gegangen sein. Viel herzliche Grüße von uns beiden!
<li. Rand>
Dein Eduard.