Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 7. April 1953 (Tübingen, Postanweisung)


<Postanweisung vom 7.IV.53 über 100 DM aus Tübingen>
<Stempel: Prof. Spranger
(14b) TÜBINGEN
Rümelinstrasse 12>
z. Z. Überlingen
Hôtel Anker
M. L! Dank für die beiden lieben
[2]
| Osterbriefe. Das Wetter in der letzten Zeit war besonders angreifend. Daher wohl ein Teil "unsrer" Müdigkeit. Wenn es sich mehr stabilisiert, geht es "uns" hoffentlich auch besser, zumal bei schonender Einteilung des Tages und Fernhaltung von Doppelbesuchen am 1 Tage. Nach Kirchheim wirst Du nun wohl einmal müssen – mit Gegengabe. – Zu Ostern war bei uns nichts. <li. Rand> Übermorgen 8 Uhr fahren wir. Allseitige Grüße
<Kopf>
Dein Eduard.