Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 27. August 1953 (Thalwil, Ansichtskarte)


Thalwil, 27.8.53.  M. L!  Deine liebe Karte ist mir hierher noch nachgesandt worden. Auch ich fürchte, das Unangenehmere kommt noch nach!! – Wir sind gestern 19 Uhr hier eingetroffen. Heute Dampferfahrt mit Zollinger, der Dich mit besten Wünschen grüßen läßt, an Stäfa vorbei nach der Ufenau. Wir 3 ganz allein auf der Insel. Dann nach Pfäffikon übergesetzt. Dort Mittag, wieder mit Bahn nach Thalwil. Morgen Rückreise.
<li. Rand>
Wir grüßen herzlichst Dein
Ed.