Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 2. Dezember 1955 (Tübingen, Postkarte)


[1]
|
Tübingen. 2.XII.55
M. L.  Am Samstag, den 10.XII hoffe ich, auf der Rückfahrt von Bonn in H. einen Zug überschlagen zu können. Genauere Angaben kann ich erst später machen.
Ich habe morgen einen Vortrag vor Politikern zu halten, der mir noch Mühe macht. Daher nun nur das obige Telegramm.
Mit den wärmsten Wünschen und herzlichen Grüßen von allen hier
Dein
Eduard