Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 1. Februar 1956 (Tübingen, Postkarte)


[1]
|
Tübingen 1.II.56.
M. L! Vorläufig ist kein Rundfunk. – Setze ja von früh an Deinen Hilfsofen in Bewegung! Wir haben hier heute früh – 18 Grad und fast keinen Schnee. Meine Sitzung beginnt in Bonn Frei. 15 Uhr und wird fortgesetzt Samstag früh. Ich werde wohl erst gegen 22.00 in der Pension Rodrian eintreffen. Sonntag dachte ich pünktlich 10 Uhr zu Dir zu kommen. Wir essen dann vis à vis. Dann mußt Du einen Mittagsschlaf halten. Meine Abfahrt spätestens 16.42.
Frau Tierok hat eine schwere Operation durchmachen müssen. Das gab einige aufregende Tage. <li. Rand> Der Verlauf ist normal. Innige Grüße und auf <re. Rand> gutes Wiedersehen! Dein Eduard