Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 3. November 1957 (Tübingen, Ansichtskarte)


Sonntag 3.XI.57.  M. L.  Dir und Frl. Mathy danke ich herzlich für den gestern eingetroffenen Kartengruß. Wir sind eben von Stuttgart zurückgekehrt, wo wir einen beachtlichen Vortrag von Reinhold Schneider gehört und bei Lampert-Pencks Kaffee getrunken haben. Frau Biermann war gestern noch einmal da. Ida ist heute in Horb. Gute Fortschritte wünschend grüßen
<li. Rand>
Dein
Eduard u. Susanne