Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Käthe Hadlich an Eduard Spranger, 18. April 1957 (Heidelberg, Ansichtskarte)


[1]
|
<Poststempel:> 18.4.57.
Heidelbg. Zeppelinstr. 9. K. Hadlich
M. l. Freund! Einen herzlichen Ostergruß möchte ich Euch gern noch senden, wenn es auch zu einem Brief nicht reicht. Ich hoffe, es war sehr richtig, nun doch nach Haus zu fahren und alle sind froh, und fühlen sich behaglich? Auch die ärztlichen Vorschriften lassen sich so am besten befolgen. Die Zeit der Sonne ist freilich vorbei, aber so fallen auch anstrengende Spaziergänge fort! Also gute Ostertage bei guter Gesundheit wünscht auch für Ida die Uralte.