Briefwechsel Eduard Spranger/Käthe HadlichBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Eduard Spranger an Käthe Hadlich, 7. Juni 1960 (Tübingen, Postkarte)


[1]
|
7.6.60.  M. L! Von den Pfingstfeiertagen haben wir diesmal nicht viel gemerkt. Ich hatte ausschließlich mit meiner Einkommensteuererklärung zu tun, und das ist bekanntlich eine der schlimmsten Arbeiten. Nun hoffen wir aber am
Samstag 11.VI. ab 10¼
Dich besuchen zu können. In der Vorfreude hierauf grüßen wir Dich, Frl. Mathy, Frl. Héraucourt und die gütigen Schwestern herzlich. Mit guten Wünschen
Eduard   Susanne   Ida