Logo: Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung
Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Datenbanken
Bildungsgeschichte Online
Archivdatenbank
Scripta Paedagogica Online
Pictura Paedagogica Online
Vox Paedagogica Online
Fachportale
Historische Bildungsforschung Online
Clio-online
Bildungshistorische Links
Service
Fernleihe
Aufsatzbestellung
Bibliotheksbenutzung
Publikationen
Neuerwerbungen
Bibliographie Bildungsgeschichte
Veröffentlichungen BBF
 
Website durchsuchen
Impressum
webmaster@bbf.dipf.de
copyright BBF/DIPF 2004

Benutzungshinweise zur Archivdatenbank


Die Dokumentenverzeichnung in der Datenbank erfolgt in strukturierter Form. Die einzelnen Strukturelemente (z.B. Namen von Briefschreibern, Entstehungsdaten der Dokumente) sind - wie in Büchern auch - in einzelnen Registern abgelegt.
Informationen zu den einzelnen Registern:

Personen und Körperschaften Titel und Stichworte Entstehungsdaten Signaturen

Um eine bestimmte Stelle (z.B. den Buchstaben »R« ) in einem bestimmten Register (z.B. im Register der Personen und Körperschaften) anzusteuern, wählen Sie die Registersuche.

Wenn Sie mehrere Suchwörter eines oder mehrerer Register miteinander verknüpfen möchten (z.B. »Reichwein« UND »Brief«) benutzen Sie die
kombinierte Suche.

Registersuche

Wählen Sie zunächst eines der verfügbaren Register (Personen und Körperschaften, Titel und Stichworte, Entstehungsdaten und Stichwörter aus Beschreibungen oder Signaturen) an. In das daraufhin erscheinende Suchfeld können Sie die Stelle angeben, die im Register angesprungen werden soll. Die Angabe eines Buchstabens genügt bereits, wenn Sie jedoch ein Wort oder einen Wortanfang eingeben, wird genau die gewünschte Registerstelle angesteuert. Sie können direkt eine Registerzeile anklicken und erhalten damit alle zu diesem Eintrag gehörenden Datensätze (maximale Treffermenge: 250). Unterhalb der Ergebnisliste befindet sich ein Button, mit dem Sie zu dem angezeigten Registerabschnitt eine Kurztitel-Liste aufrufen und dort einzelne Dokumente auswählen können.

Register Personen und Körperschaften


Form der Eintragungen:

reichwein, adolf [1898-1944]
allgemeine Information zu einer Person
reichwein, adolf [1898-1944]  ADRESSAT BRIEF
an die betreffende Person adressierte Dokumente
reichwein, adolf [1898-1944]  VERFASSER LEBENSDOKUMENT
von der betreffenden Person verfaßte Dokumente
schuelerheim-kolonie des arndt-gymnasiums
allgemeine Information zu einer Körperschaft
akademie der pädagogischen wissenschaften der ddr / berlin, ost  URHEBER
von der betreffenden Körperschaft erarbeitete Dokumente

Verwenden Sie bei der Eingabe nach Möglichkeit die normierten Namensformen,
wie sie z.B. in den Titelaufnahmen der Dokumente für die jeweils beteiligten
Personen und Körperschaften aufgelistet sind. Von anderen Namensformen
wird auf die normierte Form verwiesen.

[Direkt ins Register springen] [Andere Register] [Zum Anfang]

Register Titel und Stichworte


Form der Eintragungen:

adolf reichwein - briefe an privatpersonen
Titel eines Konvoluts
religion
Stichwort aus Titel oder Inhaltsbeschreibung. Die Titelstichworte sind mit einer Markierung gekennzeichnet.

[Direkt ins Register springen] [Andere Register] [Zum Anfang]

Register Entstehungsdaten


Form der Eintragungen:

 
1842
Dokumente mit Entstehungs- bzw. Erscheinungsjahr 1842
1842/03/06
Dokumente mit Datierung vom 6.3.1842
rostock
Dokumente mit Entstehungs- oder Erscheinungsort Rostock

Enthält Datum, Ort und Sprache der Vorlagen sowie Stichwörter aus Beschreibungen. Erfaßt sind

  • Für Handschriften und Manuskripte:
  • Entstehungsort und -datum (bei Abschriften: Entstehungsort und -datum des wiedergegebenen Textes).
  • Für Drucke:
  • Erscheinungsort und -jahr, bei gedruckten Verordnungen, Reskripten, Statuten etc. zusätzlich Ort und Tag der Datierung.

[Direkt ins Register springen] [Andere Register] [Zum Anfang]

Register Signaturen


Form der Eintragungen:

REICH
Zusammenfassende Beschreibung des Bestandes des Reichwein-Archivs
REICH 1
Fortlaufende Numerierung des Bestandes
Die Eingabe der Signaturen kann in Klein- und/oder Großbuchstaben erfolgen.

[Direkt ins Register springen] [Andere Register] [Zum Anfang]

Kombinierte Suche

Verknüpfungsmodus zwischen den Suchfeldern ist »UND«. Dies hat zur Folge, daß Ihnen als Resultat einer Suche nach mehreren Begriffen nur diejenigen Dokumente angezeigt werden, auf die alle von Ihnen angegebenen Begriffe gemeinsam zutreffen.

»ODER«-Verknüpfungen zwischen Stichworten sind bei der Suche im Feld Titel und Stichworte möglich: dazu geben Sie mehrere Stichworte (mit einem Leerzeichen dazwischen) in dasselbe Feld ein!

Suchbegriffe können auch aus den Registern in die kombinierte Suche übernommen werden. Dazu rechts vom Eingabefenster das ? anklicken. Dann öffnet sich ein Suchfeld, entsprechend dem im rechten Fenster angegebene Register. Nun können Sie die gewünschte Eintragung eingeben, im Register blättern und die gesuchte Stelle auswählen, die dann in das Suchfeld der kombinierten Suche übernommen wird. Dieses Verfahren ist wiederholbar, bis die drei oberen Suchfenster besetzt sind.

Jedes der drei Suchfenster kann über das Pull-down-Menü rechts auf eine Suche in einem anderen Register (Personen, Körperschaften, Stichworten, Orten oder Signaturen) eingestellt werden.

Alle Eingaben werden automatisch trunkiert!

[Suchmaske aufrufen] [Zum Anfang]

Technische Erläuterungen

Präsentiert wird die Datenbank mit Hilfe einer WWW-Schnittstelle, die im Auftrag der Handschriftenabteilung der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg von Herrn Thomas Berger (Bonn) entwickelt wurde. Basis ist der von der Universitätsbibliothek Braunschweig entwickelte Avanti-Server für allegro-Datenbanken.  

[Datenbankrecherche]

nach oben
 
Über die BBF
Kontakt
Förderkreis
Sitemap
English